Latest Issue of “Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts”

The latest issue of the German legal journal Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrecht (IPRax) has been published.

Here is the contents:

  • Erik Jayme and Christian Kohler: European Private International Law 2007 (Europäisches Kollisionsrecht 2007: Windstille im Erntefeld der Integration)
  • Peter Arnt Nielsen: Brussels I and Denmark
  • Robert Freitag: Remedies of the debtor against the European order for payment according to the Regulation creating a European order for payment procedure (Rechtsschutz des Schuldners gegen den Europäischen Zahlungsbefehl nach der EuMahnVO)
  • Christoph Althammer: PIL issues in case of the application of foreign law by local courts according to § 119 (1) No. 1c Judicature Act (Kollisionsrechtliche Fragestellungen bei der Anwendung ausländischen Rechts durch die Amtsgerichte gemäß § 119 Abs. 1 Nr. 1c GVG)
  • Christoph Thole: International jurisdiction of German courts regarding claims against foreign shell companies (Die internationale Zuständigkeit deutscher Gerichte bei Klagen gegen Scheinauslandsgesellschaften)
  • Timo Rosenkranz: Limits of the copyright infringement liability of the foreign operator of an online marketplace (Grenzen der urheberrechtlichen Störerhaftung des ausländischen Betreibers einer Online-Handelsplattform)
  • Nina Adelmann: The exclusion of liability regarding cross-border employment relationships between the poles of choice of law rules in labour law and the rules concerning the posting of workers (Das Haftungsprivileg bei grenzüberschreitenden Arbeitsverhältnissen im Spannungsfeld zwischen Arbeitskollisions- und Arbeitnehmerentsenderecht – Ein Problemaufriss dargestellt am Beispiel des niederländischen Wet Arbeidsvoorwaarden Grensoverschrijdende Arbeid)
  • Hilmar Krüger: Recognition and enforcement of German judgments in the Sultanate of Oman (Zur Anerkennung und Vollstreckung deutscher Urteile im Sultanat Oman)
  • Dietrich Nelle: New choice of law rules in Algeria (Neues Kollisionsrecht in Algerien)
  • Yuko Nishitani: PIL reform in Japan (Die Reform des internationalen Privatrechts in Japan)

Comments on this entry are closed.